Spiele gegen St.Gallen haben es in sich…

In Spielen gegen die Ostschweizer erlebten wir Aarauer nicht erst einmal speziell schöne Gefühle.

Beispiele gefällig?

Ganz aktuell: Cup 1/8-Finale, Aarau schlägt das oberklassige St.Gallen nach Verlängerung mit 2:0

Video SRF

Auf-/Abstiegsrunde 2002/03: Massimo Colomba macht als Torhüter per Auskick das alles entscheidende 1:0 für die Aarauer

 

Mai 2012: Remo Staubli netzt in der 95. Minute beim Spiel in St.Gallen zum 2:1 für den FCA ein

 

Und ebenfalls nicht zu vergessen ist der Cup-Viertelfinal-Fight im Espenmoos im Schneegestöber:

FC St.Gallen – FC Aarau 6:7 n.P.

Tore: 3. Vanetta 0:1, 15. Tachie-Mensah 1:1, 57. Bekiri 1:2, 67. Tachie-Mensah 2:2, 106. Fejzulahi 2:3, 107. Merenda 3:3.

Penalties: Zellweger 4:3, Bekiri 4:4, Imhof versachiesst 4:4, Vanetta 4:5, Schicker 5:5, Opango 5:6, Tachie-Mensah 6:6, Fejzulahi 6:7, Venegas verschiesst.

 

Kommentar verfassen