Schlechte Werbung?

Kürzlich setzte sich ein junger Obdachloser bei uns vor den Laden und bettelte. Wir sahen ihn, schickten ihn aber nicht weg. Er tut ja niemandem was, dachten wir.

Ich war erst noch erstaunt, dass von den Kunden keine Reaktionen gekommen waren. Doch kaum gedacht, stand ein aufgebrachter Mann im Laden. Er brachte keine Begrüssung über seine Lippen, sondern begann sofort zu meckern. Er meinte, dass ein Obdachloser vor unserem Laden schlechte Werbung sei für uns, und dass man solche Menschen weit weg jagen  und ihnen das Betteln verbieten sollte. Das Schicksal dieses Obdachlosen ist im scheinbar egal, aber um die Existenz unseres Ladens macht er sich Sorgen? Was für eine Prioritätenverteilung!

Wie kann man sich denn so extrem darüber aufregen, wenn ein Mensch vor einem Laden bettelt. Ich würde es ja noch verstehen, wenn dieser junge Mann extrem penetrant gebettelt hätte, doch er  kniete einfach am Boden und hielt die Hand hin. Ich glaube, der junge Obdachlose würde liebend gerne über solche Banalitäten nachdenken wie, ob ein Bettler vor dem Laden schlechte Werbung ist oder nicht. Der scheint nichts zu haben, lebt auf der Strasse und kämpft Tag für Tag um das nackte Überleben. Und selbst wenn er ein Betrüger, selbst Schuld an seiner Situation oder das erhaltene Geld für Drogen ausgeben würde, tut es doch niemandem weh, wenn er einen Tag vor einem Laden kniet und bettelt. Schliesslich wird keiner gezwungen, dem Mann etwas zu geben. Und täglich ist er ja schliesslich auch nicht vor dem Laden.

Klar man gibt vielleicht lieber Geld, wenn derjenige auch etwas bietet. Musik spielen zum Beispiel. Aber der Vorwurf, den ich ebenfalls vernommen hatte, dass der nur zu faul zum Arbeiten sei, lasse ich nicht gelten. Es ist wohl kaum angenehmer sich auf den Boden zu knien und den ganzen Tag um Geld zu betteln, als den ganzen Tag zu arbeiten. Für mich wäre es jedenfalls eine grosse Erniedrigung, wenn ich so tief gesunken wäre und um Geld betteln müsste.

Übrigens, an diesem Tag haben wir nicht weniger Umsatz gemacht als sonst. Nein, wir lagen sogar noch etwas über dem Budget.  So von wegen schlechter Werbung…

Kommentar verfassen