Pro Sieben nervt!

Es ist wieder einmal Mittwoch Abend und wie immer am Mittwoch Abend nerve ich mich über das Pro Sieben. Wir schauen jeweils „Galileo“ und da kommt kurz vor 20 Uhr eine Werbepause. Doch nach der Werbepause geht es nicht, wie man normalerweise erwarten dürfte, mit „Galileo“ weiter. Denn es wechselt von Pro Sieben Deutschland zu Pro Sieben Schweiz und die Schweizer starten mitten in „Galileo“ die Kochsendung mit René Schudel. Das kann es doch nun wirklich nicht sein! Ich will mir nicht jeden Mittwoch Abend das Ende vorstellen müssen. Das hat mit Kundenfreundlichkeit wieder einmal sehr wenig zu tun!

Kommentar verfassen