Macht Basel die Überraschung perfekt?

Heute schaut die Fussballschweiz nach München. Die Basler wollen dort das grosse Bayern München aus der Champions League werfen und in die Viertelfinals einziehen.

Mit dem 1:0 aus dem Hinspiel können die Basler mit einem positiven Resultat ins Rückspiel starten. Allerdings ist das Polster sehr dünn. Schiessen die Bayern ein frühes Tor, könnten sie wie schon gegen Hoffenheim (7:1) in einen Spielrausch geraten. Können die Basler das 0:0 lange genug halten oder gar in Führung gehen, werden die Deutschen nervös. Überhaupt kann Basel frei aufspielen und nur gewinnen, während die Bayern unter enormen Druck stehen.

Wirft Marseille Inter Mailand raus?

Neben Basel spielt heute auch Marseille im Champions League Achtelfinale. Die Südfranzosen gehen ebenfalls mit dem 1:0 Heimsieg aus dem Hinspiel in dieses Rückspiel. Bleibt zu hoffen, dass es OM besser läuft als in der Meisterschaft, wo man gerade mal auf Platz 8 steht.

Ich freue mich auf den heutigen Fussballabend. Es wäre toll, wenn der Schweizer Fussball so richtig gute Werbung machen könnte!

Kommentar verfassen