Himbeeren soweit das Auge reicht!

Am Sonntag habe ich dieselbe Schüssel bereits mit Himbeeren aus unserem Garten gefüllt. Heute Donnerstag wagte ich mich nochmals in den Garten und bin beinahe auf den Rücken gefallen. Bereits leuchteten mir wieder unzählige süss-rote Früchte entgegen. Für einen Himbeer-Liebhaber wie mich ist das natürlich die pure Freude – auch wenn man das Gefühl hat, nie mit Pflücken fertig zu werden. Übrigens, es hangen noch unglaublich viele unreife Himbeeren an den Sträuchern. Wir werden also noch länger in den Genuss dieser fantastischen Beere kommen.

himbeeren_1

 

 

Kommentar verfassen