Hallo Frühling :-)

Endlich ist es soweit. Der Winter hat den Schnee eingepackt und sich verzogen. Lange hatten wir in dieser Saison Winter, Schnee und Kälte. Mir gefällt Schnee zwar und ich bin nicht sonderlich Wetterfühlig, aber auch ich freue mich sehr darüber, dass der Frühling nun da ist.

In diesen Tagen fällt es mir besonders auf, wie „Tod“ doch eigentlich alles ist im Winter. Jetzt erwacht alles wieder zum Leben, man kann praktisch zuschauen, wie es spriesst in unserem Garten. Vielleicht liegt mein tieferes Empfinden daran, dass ich durch das Haus nun näher an der Natur bin, als es noch in einer Wohnung der Fall war. Die Vögel zwitschern, der Garten blüht und erwacht in allen möglichen Farben, die Augen brennen ;-), am Abend ist es wieder länger hell und die Jacke kann zu Hause gelassen werden, wenn wir mit unserer Mila spazieren gehen. So soll es sein, und zwar möglichst lange :-).

Kommentar verfassen