Danke Rööönééé

Der FC Aarau hatte in den letzten Wochen einiges zu feiern. Erst das Tor des FC Wohlen in Bellinzona, welches die spontane Aufstiegsfeier ausgelöst hatte. Und dann eine Woche später das spektakuläre Kantonsderby gegen den FC Wohlen (3:3) und die anschliessende offizielle Aufstiegsfeier. Seither herrschte allerdings eine gewisse Anspannung im Umfeld des FC Aaraus. Denn der Grasshopper Club aus Zürich flirtete heftig mit unserem Trainer René Weiler. Und dieser liess sich absolut nicht in die Karten blicken. Heute kam nun aber endlich die Gewissheit, dass René Weiler dem FC Aarau erhalten bleibt. Er sagte dem GCZ ab! Danke René, danke, dass du bewiesen hast, dass es im modernen Fussball doch auch noch treue Menschen mit Charakter gibt!

Kommentar verfassen