Atomkraft muss ersetzt werden

Die aktuelle Katastrophe in Japan ist allgegenwärtig. Es ist schlimm, was den Menschen da alles zugemutet wird und es scheint immer schlimmer zu werden. Natürlich ist jetzt auch hierzulande die Diskussion aufgekommen, ob die Atomkraft Zukunft hat.
Ich bin der klaren Meinung, dass alles daran gesetzt werden muss ohne Atomstrom auskommen zu können. Wir dürfen nicht von etwas abhängig sein, das für uns so gefährlich werden kann. Die Forschung hat schon für die unnötigsten Dinge Milliarden ausgegeben, aber um alternative Stromerzeugungsmethoden weiter zu entwickeln hat man kein Geld?
Von heute auf morgen können die Atomkraftwerke nicht ersetzt werden, das ist völlig klar. Aber jetzt noch neue AKW’s zu bauen, das ist doch totaler Unsinn. Dieses Geld sollte man besser dafür einsetzen, um mit alternativen Methoden die bestehenden AKW’s zu entlasten. Setzt Solarzellen auf die Dächer, baut mehr Windkraftanlagen, setzt auf Wasserenergie und forscht weiter. Ich bin überzeugt, dass wir eines Tages auch ohne Atomstrom auskommen können. Es lohnt sich auf jeden Fall Zeit und Geld dafür einzusetzen und nicht einfach zu sagen, dass es nicht geht!
Die Menschheit hat soviele unglaubliche Sachen erfunden, die keiner für möglich gehalten hätte. Dank dem, dass immer wieder Menschen an das Unmögliche geglaubt haben, sind wir heute soweit entwickelt. Und für so unmöglich halte ich es gar nicht, erfolgreich auf die alternativen Methoden zu setzen.

Kommentar verfassen